Während die Herbstseason noch im vollen Gange ist, kündigen wir euch unseren ersten Knaller-Simulcast im Winter bereits heute an!

Blue Exorcist Kyoto SagaVor mehr als 150 Jahren wütete ein Dämon in Japan. Der „Unreine König“ tötete mit seinem giftigen Miasma tausende Menschen, bis er gebannt werden konnte. Seine beiden Augen, die seine Macht konservierten, wurden unter strenger Geheimhaltung verwahrt – bis Diebe das linke Auge des Unreinen Königs aus den Tiefen der Heiligkreuz-Akademie stehlen.

Rin Okumura wird mit den anderen Exorzismus-Adepten noch Kyoto entsandt, um das andere Auge zu bewachen. Doch der Verdacht um einen Verräter in den eigenen Reihen entzweit die Exorzisten-Clans. Und auch Rin steht unter Verdacht, seit seine Existenz als Satans Sohn bekannt wurde. Kann er das Vertrauen seiner Freunde zurückgewinnen …?

Blue Exorcist Kyoto Saga adaptiert den Arc um den Unreinen König, der im 5. Band der Manga-Vorlage begann. Die Regie der 2. Staffel übernimmt Koichi Hatsumi (Deadman Wonderland, Gangsta., Berserk - Das goldene Zeitalter 1). Für die Animationsproduktion ist erneut A-1 Pictures (Black Butler, Sword Art Online) verantwortlich.

Blue Exorcist Kyoto Saga startet in Japan am 6. Januar 2017. Anime on Demand wird die Serie parallel zur japanischen Veröffentlichung als Simulcast zeigen, und zwar gratis für alle eingeloggten Benutzer. Der genaue Starttermin wird in den kommenden Wochen via Social Media bekannt gegeben.

Die deutsche Home-Entertainment-Veröffentlichung erfolgt über KAZÉ Anime.

Einen Vorgeschmack auf Blue Exorcist Kyoto Saga bietet ein erster englisch untertitelter Trailer:

© Kazue Kato/ SHUEISHA, Blue Exorcist Committee, MBS