Auf der offiziellen Webseite der Animeserie March comes in like a lion (jap. 3-gatsu no Lion) wurde heute das Startdatum der neuen Staffel bekanntgegeben und ein brandneues Visual veröffentlicht. Das Visual wurde vom Charakterdesigner Nobuhiro Sugiyama (Nisekoi) gezeichnet.

Die zweite Staffel wird am 14. Oktober um 23 Uhr auf den NHK-Sendern seine Premiere feiern. Die Staffel wird 22 Folgen umfassen und vom selben Team bei Studio Shaft (Bakemonogatari) wie von der ersten Staffel produziert.

Die erste Staffel startete Oktober 2016 und umfasste ebenfalls 22 Folgen. Die Serie lief hierzulande bei peppermint anime auf Akiba Pass im Simulcast.

peppermint beschreibt die Serie:

Seit der Mittelschule behauptet sich Rei Kiriyama in der Elite des Shogispielens. Aus diesem Grund lastet ein gewaltiger Druck seitens seiner Adoptivfamilie sowie der Shogigemeinschaft auf seinen Schultern. Um sein Leben selbst bestimmen zu können, zieht der 17-jährige allein in ein Apartment in Tokyo. Doch durch seine schüchterne und zurückhaltende Art distanziert er sich immer weiter von seinen Mitschülern und Mitspielern und muss schon bald sein Leben allein in die Hand nehmen.