Der deutsche Publisher nipponart hat vor kurzem bestätigt, dass sie sich die DVD- und Blu-ray-Rechte am aktuell noch laufenden Anime Tsugumomo gesichert haben. Die Serie läuft derzeit im Simulcast bei Crunchyroll und wird von dem noch recht neuen Studio Zero-G (Battery) animiert. Auf dem Regiestuhl sitz dabei Ryouichi Kuraya (Episodenregie – Battery) und das Drehbuch stammt ebenfalls von ihm. Das Charakterdesign kommt von Kiyotaka Nakahara (Ichigo 100%).

Adaptiert wurde der Anime von Yoshikadu Hamadas gleichnamigem Manga.

Auf seiner Facebookseite hat nipponart außerdem eine Beschreibung veröffentlicht:

Kazuya Kagami ist eigentlich ein ganz normaler Junge, der aber eine sonderbare Angewohnheit hat: Er trägt ständig den Obi (eine Art Gürtel für einen Kimono) seiner verstorbenen Mutter mit sich herum. Hört sich zwar ein wenig verschroben an, aber noch merkwürdiger wird es, als eines Tages der Obi in Form der wunderschönen Kiriha als Yokai erwacht. Der durchgeknallte, aber gleichzeitig auch sehr attraktive Geist, verlangt fortan die Dienste von Kazuya und reitet diesen von einem ins andere übernatürliche Abenteuer!