Unter dem Namen Release the Spyce wurde in der März-Ausgabe von Kadokawas Magazin Dengeki G’s Comic ein neues Original-Anime-Projekt angekündigt. Eine Webseite und ein Twitter-Account wurden auch bereits für den Anime eröffnet.

Der Anime wird entstehen unter der Zusammenarbeit von Namori, der Autorin des Yuru Yuri-Mangas, die fürs Original-Charakterdesign des neuen Animes zuständig sein wird und von Takahiro, dem Autor von Yuuki Yuuna wa Yuusha de Aru, der sich um das Original-Konzept und das Drehbuch kümmert. Die Regie wird der Regisseur-Neuling You Satou übernehmen, das Studio Lay-duce soll die Animationen produzieren, Satoshi Ishino das Charakterdesign für den Anime adaptieren und das Originalwerk wird SORASAKI.F gutgeschrieben.

Zu den Sprechern des Anime gehören:

  • Yukari Anzai: Momo Minamoto
  • Manami Numakura: Yuki Hanzōmon
  • Aya Suzaki: Mei Yachiyo
  • Akane Fujita: Fū Sagami
  • Aya Uchida: Hatsume Aoba
  • Yuri Noguchi: Goe Ishikawa

Die Story soll sich um sechs Oberschülerinnen drehen. Eine davon ist Momo, die eine Oberschule in der Stadt Sorasaki besucht. Was niemand weiß, sie ist eine Agentin des privaten Geheimdienstes Tsukikage, der die Stadt und ihre Bewohner beschützt. Zusammen mit ihrer älteren Kollegin und Mentorin Yuki und ihren anderen Freunden bewahrt sie den Frieden in der Stadt.

Neben dem Anime sollen auch noch ein von Meia Mitsuki gezeichneter Manga mit dem Namen Release the Spyce - Naisho no Mission und eine Light Novel, die den Namen Release the Spyce - Golden Genesis trägt und sich um den Charkter Yuki Hanzōmon drehen wird, erscheinen.