Die offizielle Webseite des neuen Filmablegers der „No Game No Life“-Light-Novel hat diese Woche einen zweiten Trailer vorgestellt. Im Trailer wird ein Ausschnitt des Themesongs „There is a Reason“ von Konomi Suzuk (Re:Zero – 1. Opening) gespielt und es werden einige neue Szenen gezeigt. Der Film wird den Namen No Game No Life: Zero tragen und den sechsten Band der Light Novel adaptieren. Er wird dabei die Vorgeschichte der Welt von No Game No Life erzählen. Animiert wird der Film wie schon die 12-teilige Serie – die hierzulande bei KSM erschienen ist – von Studio Madhouse (One Punch Man). Auch die anderen Position im Team bleiben erhalten. So wird Atsuko Ishizuka (Hanayamata) wieder die Regie übernehmen und Jukki Hanada (Hibike! Euphonium) das Drehbuch schreiben. Lediglich das Charakterdesign wird nun von Satoshi Tasaki übernommen.